Die Dame hinter dem Vorhang

 "Ich kenne Dame Edith, wie niemand sonst sie kennt. Meine Familie dient ihrer Familie bereits in der dritten Generation."

 An einem Maimorgen im Jahr 1927 verlässt Jane Banister, Enkelin des Gärtners auf Gut Renishaw, den Landsitz der Sitwells. Sie geht nach London, um in den Dienst von Edith Sitwell zu treten, der ungeliebten Tochter des Hauses. Jane hat schon viel über die berühmte Dichterin und deren illustren Freundeskreis gehört. Edith gibt in der Hauptstadt Soireen, macht mit ihren  Auftritten Furore und hat Kontakte bis ins Königshaus. Schon bald wird Jane an Ediths Seite die Metropolen der Welt bereisen. Doch als ihre Vertraute lernt sie auch die Dame hinter dem Vorhang kennen und den Preis, den das unangepasste Leben fordert.

 

"Ein intimer, liebevoller Blick auf Edith Sitwell, Dichterin, Stilikone und eine der schillerndsten Gestalten der europäischen Avantgarde"