Die Liebe in Grenzen

Die Liebe in Grenzen
Die Liebe in Grenzen, 2013

Eine junge Frau, die alles auf Anfang stellt. Ein wundersamer Ort, bevölkert von außergewöhnlichen Menschen. Und eine Liebe, die ihren ganz eigenen Gesetzen folgt.

Mit Mitte zwanzig spürt die rebellische und unangepasste Katia Werner, dass sie ihrem Leben eine Richtung geben muss. Sie bewirbt sich als Betreuerin im psychiatrischen Sanatorium "Goldbachmühle" und trifft dort auf Menschen, die ihr Zusammensein jenseits aller Konventionen eingerichtet haben. Bald entwickeln sich Freundschaften, die weit über das Dienstliche hinausgehen - vor allem zu Konrad, einem der Bewohner, dessen schillernde Persönlichkeit sie ebenso fasziniert wie verstört ...


Eine Hörbuchausgabe von "Die Liebe in Grenzen" gibt es bei Steinbach sprechende Bücher, gelesen von Marit Beyer.